Gartenbesitzer öffnen ihre Gärten und freuen sich auf Sie

Diese Liste ist von Nord nach Süd geordnet. Sie enthält zu jedem Garten eine kurze Beschreibung und ein Bild, das Sie mit einem Klick vergrößern können (ESC zurück). Klick auf zur Gartenseite" oder auf den Namen rechts in der Liste führt Sie zur Gartenseite mit weiteren Bildern und Beschreibungen. Bitte denken Sie daran: Die Bilder auf diesen Seiten gehören den Gartenbesitzern. Sie sind dafür verantwortlich, und ohne deren Erlaubnis dürfen Sie sie nicht verwenden.

16798 Fürstenberg/Havel

 

Kerstin und Thomas Bill -  Unter den Linden 10

Klassische Frühblüher, Rosen, Rhododendren, Phlox und Hortensien schaffen zu jeder Jahreszeit schöne Naturbilder. Alte Erlen und Weiden haben ihren besonderen Reiz und verleihen unserem Garten Urwüchsigkeit. Allerlei Sitzecken und der Grillplatz laden zum Plaudern ein - Kaffee, kalte Getränke, Gebäck und Lángos, eine ungarische Spezialität.

- offen: 27.08.2017

16798 Fürstenberg/Havel

 

Michael Wittke, Alte Reederei - Brandenburger Straße 38

Das lange, schmale Grundstück zwischen Hauptstraße und Havel erfüllt mehrere Funktionen. Der Garten ist ein Nutzgarten für Freizeit und Urlaub unserer Gäste. Er ist auch Abteilgarten: Wildkräuter, Gemüse und Zierpflanzen unaufdringlich gemischt. Koch und Gast unserer gehobenen Küche freuen sich über die guten Kenntnisse unserer Gartenfee Christa Lüder.

- offen: 28.05. und 27.08.2017

 

zur Gartenseite


16775 Altglobsow

 

Frank Rumpe, Biohof kepos - Seestraße 1 b                                        neu

Große Streuobstwiese, über 60 alte Obstsorten: Hasenapfel, Himbeerapfel und viele mehr, Quitten,Heckenrosen; blühende Wiesen, Blumenmischungen, die den Boden verbessern; Dill, Sonnenblumen, etliche Kleearten, Buchweizen. Bunter Gemüse- und Kräutergarten; Bänke, um zu verweilen und den Bienen zu lauschen. Gemüse zum selbst ernten und Blumen zum selbst pflücken. - Crêpes, Kuchen und Kaffee oder selbstgemachtef Saft im Hofladen.

- offen: 28.05. und 27.08.2017

 

 

Helga und Günter Richter - Seestraße 12 d

Unser Gartenparadies liegt an einem Hang mit Blick auf den kleinen Globsowsee. Buchsbaum, alte und neue Rosenzüchtungen, ein- und mehrjährige Stauden, Funkien und Hortensien schmücken die Terrassen.

Romantische Sitzecken laden zum Verweilen und Genießen ein - Kaffee und Kuchen

- offen: 28.05. und 27.08.2017

 

zur Gartenseite

16775 Wolfsruh


Brigitte und Rainer Lux - Großwoltersdorfer Weg 3
Unsere Augenweide - eine durch Koniferen und Nutzbäume aufgelockerte Wiesenlandschaft mit einem 2000 m langen Wiesenlabyrinth. Viele Glas- und Keramikskulpturen fügen sich ebenso harmonisch in die Landschaft ein wie unsere Gewächshausgalerie. Holzsitzgruppen laden zum Verweilen und Träumen ein.

- offen: 28.05 und 27.08.2017,
außerdem: 01.06. bis 27.08.2017 täglich von 11 bis 18 Uhr


zur Gartenseite

 


16775 Rauschendorf


Michael Haddenhorst - Hauptstraße 7
Etwa 8.000 qm naturnaher Garten in Südlage mit Blick in die märkische Landschaft, Lavendel, Rosen und Wein zieren „charmante alte Gemäuer“ mit mediterranen Reminiszenzen - Kaffee, Kuchen.

- offen: 28.05 und 27.08.2017

 

zur Gartenseite


16775 Altlüdersdorf


Familie Mayer - Alte Dorfstraße 1
Großer Selbstversorgergarten, inspiriert durch Ideen der Permakultur, über 70 verschiedene Gemüsesorten in Mischkultur, Gewächshaus und Hühner. Das Weidentipi, die Feuerstelle und Bänke laden zum Verweilen und Genießen ein - Gespräche, Getränke und Kostproben.

- offen: 28.05 und 27.08.2017

16775 Ziegelscheune

 

Elke Resnitschek, „Elkes Gartenparadies“ - Ziegelscheune Nr. 3 a
Naturnah gestalteter Garten mit Teichen, Stauden, Ziergehölzen, Streuobstwiese, Bauerngarten nach historischem Vorbild, Wäldchen - zusätzlich: Kaffee, Kuchen, Eigenerzeugnisse.

Wegbeschreibung: Kreisverkehr Gransee in Richtung Zehdenick, nach ca. 2 km Abzweig Ziegelscheune.

- offen: 28.05.2017

 

zur Gartenseite


16775 Kraatz

 

Manuela Röhken, NatuKunstWerk - Lindenstraße 28

Naturkunstwerke sind für mich Begegnungen zwischen Mensch und Natur. Bei einem Gartenspaziergang entdecken Sie Gehölze, eine wilde Hecke, eine Wiese und anderes. Dahinter weitet sich die Landschaft. Die aktuelle Ausstellung in meiner Kunstkate zeigt Entwürfe und Studien der Kraatzer Bildhauerin Emy Köcke-Potthoff. - Kleiner Imbiß

- offen: 28.05.2017

 

zur Gartenseite


 

Marina und Harald Hillebrand - Häsener Weg 44

„Kraatzer Kulturgarten" - großer Kräutergarten, Bauerngarten mit Gemüse und Blumen, große Obstwiese - Verkauf, Tausch selbstgezogener Kräuter, Kaffee und Kuchen.
Wegbeschreibung: Der Garten ist am Ortsausgang nach Häsen

- offen: 28.05.2017

 

 

zur Gartenseite

 

 


16775 Schönermark

 

Familien Böhme und Zabbei, Drei-Lärchen-Hof - Dorfstraße 10         neu

Mehrgenerationenhof, Familiengarten mit einladenden Sitzecken und großem Lagerfeuerplatz. Im Nutzgarten finden Sie Obst, Gemüse und Kräuter. Kinder haben viel Platz zum Spielen und die Natur zu entdecken. Wildobsthecken und Bienenweide - Kaffee und Kuchen.

- offen: 28.05. und 27.08.2017
- nach Vereinbarung: 03306 7899510 oder nicole.boehme@outlook.com

16792 Zehdenick


Ziegelhof, Michael Müller-Scheffler - Am Kirchplatz 12

Bezaubernder Hausgarten mit unzähligen Kräutern, unglasierter, meist frostfester Gartenterrakotta aus aller Welt, Steinfiguren, Sitzplätzen unter Weinreben - zusätzlich: Restaurant, Verkauf von Kräutern -

ganz in der Nähe: Klosterscheune und -ruine

- offen: 28.05. und 27.08.2017

 

zur Gartenseite

 


Claudia Trampisch - Wesendorfer Weg 5

Im hinteren Gartenteil befindet sich ein Wäldchen mit verschiedenen Nadelgehölzen, dazwischen gibt es einen Barfußweg. Im vorderen Teil alte Obstbäume mit versteckten Sitzecken. - Kaffee und Kuchen

Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite


16792 Gutengermendorf


Simone und Jochen Harhues - Gutengermendorf 84

Unser Garten ist ein Vor-und-hinter-der Scheune-Garten. Vor der Scheune haben wir ihn als Ziergarten angelegt. Wir lieben und sammeln Stauden. Es gibt einen Teich und etwas Kunst aus Fundstücken. Hinter der Scheune sind ein Nutzgartenanteil, Obstgehölze, Gewächshaus, Kräuter - Kaffee und Imbiß.
Wir haben 2017 Pause.

16766 Sommerfeld

 

Rita Cesal - Sommerfeld, Am Triftweg 21
Auf 2.500 m² liebevoll angelegter Waldgarten mit geschwungenen Wegen und Flächen, mit vielen Hosta, Heuchera, Gräsern, Farnen, Hortensien und Rhododendren; von wildem Wein und Kletterhortensien umrankten Kiefern; Teich mit Kois. Sitzplätze laden zum Verweilen ein - Kaffee, selbst gebackener Kuchen, Pflanzen, Ableger, Betonblätter und -schalen.

- offen: 27.08.2017

 

zur Gartenseite

 


16766 Staffelde

 

Dagmar und Michael Pauels - An der Windrose 13

Zwischen dem Kremmener Scheunenviertel und der Ausfahrt Kremmen
(
A 24) liegt Staffelde. Dort finden Sie in unserem kleinen, liebevoll gepflegten Hausgarten: Frühjahrs- und Sommerblüher, Rhododendren, „Bäumchen" der Jahre 2008 bis 2014; Schlangenhaut-, Mädchenkiefer, Judasbaum, Pfingstrosen, Insektenhaus, kleine Imkerei, Teich mit Bach ... - Kaffee, Gebäck, Getränke, Honig unter dem „lebenden" Baldachin

Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite

16727 Schwante

 

Dorothea und Norbert Schulz - Mühlenweg 12

Naturnaher Familiennaschgarten mit Pflaumen-, Apfel-, Birnen- und Kirschbäumen; Tayberry, Brom-, Him-, Stachel- und Johannisbeeren. Walnußbaum, Felsenbirne, Deutzien, falscher Jasmin, Rhododendren, Feldahorn und Kuchenbaum sind zu sehen. Einige Geraniumsorten. Stauden und einjährige Blumen auf dem Blumenhügel. Hochbeet mit Gemüse und Kräutern, Kartoffelturm und Kräuterspirale - Kleine Kunst, Blumensamen, Ableger, Trödel für kleines Geld
Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite

16767 Leegebruch

 

Karin und Gerd Grimm, Gasthof Pension Palmenhof - Ringstraße 1
Staudenbeete, Seerosenteich, Feuchtbiotop, Uferbepflanzung, seltene Gehölze, Sukkulenten und Kübelpflanzen, Heil- und Kräutergarten, Insektenhotel - großer Pflanzenverkauf, Einkehr ins Restaurant möglich

- offen: 28.05.2017 und 27.08.2017

 
zur Gartenseite

 


16515 Oranienburg

 

Peter Wallner - Niemöllerstraße 7
Liebevoll angelegter Bauerngarten mit verschiedenen Gartenzimmern und Inselbeeten - kleine Patchworkgalerie

Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite

 

 



Stefan Teltzrow - Hans-von-Dohnanyi-Straße 16 a                              neu Naturnaher Familiengarten mit Bienenschutzzonen und Selbstversorgeran-spruch. Informationen zu Permakultur, Bedeutung des Bodenprofils, Nachhaltigkeitskonzepte für den eigenen Garten - Selbstgemachtes, Getränke und Kuchen, historische landwirtschaftliche Kleingeräte

- offen: 28.05. und 27.08.2017

Bürgergarten Oranienburg, Joachim Richter-Geißler - Fischerstraße 8         neu

Am neuen Standort wachsen in mehreren Etagen Obstbäume, Gemüse, Kräuter,  Stauden und mehr. Jeder Bürger der Stadt kann, auch mit Freunden, an diesem Projekt mitwirken, sich über Gott, die Welt und das Grünzeug austauschen.

- offen: 28.05. und 27.08.2017

Rita und Manfred Koym - Wernigeroder Straße 24

Stauden, großer Teich, Funkienecke, viele Topfpflanzen, Kakteen, gußeiserne Gartenmöbel, interessante Gehölze - Getränke, Ableger …

Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite

16515 Oranienburg-Eden

 

Volker Lauktien - Volkmarweg 31 a

Der Edener Eulengarten! Nutzgarten mit interessanten Beschäftigungen: Teichfische, Kamerunschafe mit Oster- lämmern, Eulen und Uhus, Hochzeitstauben, Hühner, Papageien und Bienen - Getränke, Honig, Marmeladen.

- offen: 28.05.2017 - ab 12 Uhr

 

zur Gartenseite


Familie Bloeck - Ostweg 209

Edener Selbstversorgergarten: Gemüsebeete, verschiedene Tomatensorten, Obstbäume und viele gute Tips ...

Wir haben 2017 Pause.


Johanna Frölich - Wilhelm-Groß-Straße 103

Im Stil eines englischen Country gardens treffen sich große alte Laubbäume mit Obstbäumen, Beerensträuchern, Kräutern und Bauernblumen im romantischen Nutzgarten.

- offen: 28.05. und 27.08.2017

 

zur Gartenseite


Familie Paepke - Südweg 8 a

Nutz- und Ziergarten mit seltenen und alten Gehölzen.

- offen: 28.05.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Evelin Pietzsch - Petscheltweg 380

Fast der ganze Garten ist mit einer sechs bis acht Meter hohen Thuja-Hecke umschlossen. Neben Hochbeet und Stangenbohnen-Tipi pflegen wir auf 3.000 m² Wildobstgehölte, Obstbäume, Beerensträucher, Gemüsebeete und Rabatte mit unterschiedlichen Stauden. Kunstobjekte, ein Gartenteich und ein kleiner Bach lockern die Anlage auf. Lauschige Plätze vermitteln immer wieder neue Perspektiven.

- offen: 27.08.2017

 

zur Gartenseite

 


Annett und Erling Plaethe - Freilandweg 342
2007 haben wir unseren Garten mit den alten Apfelbäumen übernommen. Seither entwickeln wir ihn in kleinen Schritten zu einer natürlichen kleinen Oase für Mensch und Tier. Beete mit Gemüse, Kartoffeln und Erdbeeren, viele Beerenpflanzen, eine Kräuterspirale, ein Teich und Blumen ergänzen das Bild.
Wir haben 2017 Pause.


Wolfgang Walz - Eichendorffweg 454                                               neu
Naturnaher Garten mit alten Laub- und Nadelbäumen. Hier gibt es Stauden,  Kräuter,  Obst und  Beerenpflanzen. Zierpflanzen mischen sich mit Wildkräutern. Mulchflächen mit Wildwuchs. Wir gestalten unser Grundstück zum Haus- und Selbstversorgergarten um.
-
offen: 27.08.2017

Edener Apfel-Kräutergarten

Diana Reichenbach, Fred Rempel - Lönsweg 369 - 370

Erholen - Entspannen - Natur genießen! Ein blühender Garten ohne viel Gießen. Natürliche Bodenumwandlung; Ökologische Gartengestaltung; Gärtnern mit der Natur. Garten in Mulchkultur, Wild- und Gartenblumen, Kräuter, Beerenobst und junges Gemüse unter alten Obstbäumen, besonders ursprüngliche, alte, in Vergessenheit geratene Sorten und Wildkräuter, z. B. Baumspinat, Knoblauchraute, alte Kartoffelsorten, bunte Tomatenvielfalt, Topinambur.

- offen: 27.08.2017

 

zur Gartenseite


16515 Schmachtenhagen

 

Susanne und Wolfgang Entrich - J.W.- von-Goethe-Str. 8
Großzügiges, zum Teil waldartiges Grundstück mit 80 Rhododendren, Funkien, Farnen und Wasserspielen - zusätzlich: Abgabe von Pflanzen gegen eine Spende für den Tierschutz in Oberhavel. Hunde dürfen in unseren Garten leider nicht hinein.

- offen: 28.05.2017, zur Rhododendronblüte 14.05. bis 11.06.2017, nur nach Anruf: 0173 3596469

 

zur Gartenseite


16515 Zehlendorf
Birgit und Dagoert Fritz - Wensickendorfer Straße 40 a
Kleiner,
romantischer, liebevoll gestalteter Hausgarten mit Stauden und Gehölzen, Hochbeeten im Gemüsegärtchen und 7 m hohem Pfirsichbaum als Wandspalier.
- offen: 28.05.2017

zur Gartenseite


16348 Wandlitz


Giesela Bayerl und Peter Solyga - Oranienburger Chaussee 22 (B 273)
Ein gehölzreicher Garten am Rahmersee, 3000 m²,  über 30 große, alte Laub- und Nadelbäume, Stauden, Gräser, alte Rhododendren, Hortensien, Hölzer, Wurzeln u.v.m., Plätze zum Verweilen - im See baden, in Büchern und Zeitschriften schmökern, tausend kleine Dinge zum Stöbern, Tee, Kaffee, Kuchen, Suppe und mehr.

- offen: 27.08.2017

16556 Borgsdorf

 

Christel und Wilfried Schneider - Berliner Straße 31

Naturnaher Garten mit Teich und Filtergraben, Ziehbrunnen 4 m tief, Terrasse, Gemüsebeete, Hochbeete, Stauden, Sträucher, Gehölze, Obstbäume - Gebäck und Getränke

- offen: 27.08.2017

 

zur Gartenseite

 


16547 Birkenwerder

 

Andreas Schneider, Galerie Waldhof - Am Walde 9
Kunst und Krempel im Garten, Ungewöhnliches und Überraschendes - Kaffee, Kuchen

- offen: 28.05. und 27.08.2017

 

zur Gartenseite

 

 

 


16540 Hohen Neuendorf

 

Gudrun Hennig - Erdmannstraße  19

2016 angelegter kleiner Hausgarten, in dem nur weiße Blumen blühen.
Hingucker: eine mehrstämmige Himalaya-Birke, Blumen-Hartriegel und ein neu angelegtes Buchsbaum-Knotenbeet - Kaffee, Kuchen, Trödeltisch, Gartenzeitschriften

- offen: 26. 08. ab 13 Uhr und 27.08.2017 ab 10 Uhr

 

 

 


Bärbel und Michael Wermke - Erdmannmannstr 31

1.000 qm großer Hausgarten. Schwimmteich, große Terrasse mit Blumenkübeln, Seerosenteich, ein prachtvolles Dahlienbeet, Hortensien und  Rhododendren. Anlage mit Beerenstämmen, Apfelbäume. Harmonisch gestaltete Staudenbeete - Kaffee, Tee, Kuchen.
Wir haben 2017 Pause.

Christa Koslitz - Friedrich-Engels-Straße 8
Harmonisch angelegter Hausgarten einer Künstlerin mit Gartenkeramik, Atelier mit anspruchsvoller Keramik - Getränke

Wir haben 2017 Pause.

 

 

 

 

 

 

 


Ricardis und Udo Klaus - Reinickendorfer Straße 2
Abwechslungsreicher Garten mit verschiedenen Gartenräumen, Goldfischteich, Bachlauf und Gartenmauern. Sitzplätze zum Verweilen - Pflanzenableger, Gartentrödel, Kaffee und Kuchen.

Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite

 

 


Christina Straube - Margaretenstraße 22
Sie sehen einen großen, naturnahen Familiengarten mit Frosch- und Schwimmteich, altem Baumbestand, Feldstein-Beeten, kleinem Gemüsegarten, Insektenhotel, Filzkunst aus dem offenen Atelier „Filzkinder“; Kaffee und Kuchen. Hinweis: Wenn Sie gegen Bienengift allergisch sind, sollten wissen, daß wir ein Bienenvolk haben.
Wir haben 2017 Pause.


Andrea und Hendryk Leist - Adolf-Damaschke-Straße 1 c

In unserem verborgenen Garten mitten in der Stadt fühlen sich viele alte Laubbäume wohl. Douglasien, übergroße Buchsbäume und etliche Eiben reihen sich dicht um unseren Wald- und Parkgarten. Lassen Sie sich von bunten Blumenbeeten und geheimnisvollen Fabelwesen verzaubern - Kaffee, Kuchen, kalte Getränke.

Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite

 


Uwe Klinke - Stolper Straße 10
Bewässerungssysteme im Garten, Rasen - ein lebender Baustoff, fachliche Erläuterung und Beratung mit Vorführung - Getränke
- offen: 28.05. und 27.08.2017

 

zur Gartenseite


Uwe Lindner - Adolfstraße 23
Liebevoll angelegter Landhausgarten mit Laubengang, Rosen, Lavendel, Stauden. Neu angelegter Gartenbereich mit Wasserbecken. - Photoausstellung Roman Hinke, Gartenzeit­schriften, Kaffee, Tee und Kuchen
- offen: 27.08.2017
- nach Vereinbarung:
0177 9713433 oder uwelindnerhn@hotmail.de

 

zur Gartenseite


 16562 Bergfelde

 

Beata Wlotzka und Alexander Niemann - Wiesenweg 16

Rosen- und Liliengarten. 250 verschiedene Rosen mit Begleitpflanzen. Ein Stein- und ein Nutzgarten komplettieren das 1.300 m² große Grundstück. Wir halten den Garten komplett von Chemie frei, bekämpfen auch die Schädlinge biologisch - und wollen das trotz des Mehraufwandes auch zukünftig so halten. - Kaffee, Kuchen, Dekoartikel, Pflanzenarrangements ...

- offen: 28.05.2017

 

 


16567 Zühlsdorf
Daniela Lüttich - Mühlenstraße 5
Etwa 3.000 qm großer Garten, in Teilen naturbelassen, lauschige Ecken und herrlicher Ausblick ins Landschaftsschutzgebiet - Kaffee, Musik. 
Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite


16567 Mühlenbeck

 

Anja Bold - Mühlenring 54

Vor geborgter Wald- und Wiesenlandschaft haben sorgfältig komponierte Gartenbilder mit ausgesuchten Gehölzen und vielen Stauden ihren großen Auftritt.

Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite


16552 Schildow

 

Rita und Harald König - Franz-Schmidt-Straße 8 a
Waldgarten mit Rhododendren, Stauden, Teiche mit Koi-Besatz - Kaffee, Kuchen, Trödel

Nicht am Gartentag, aber wir laden Sie gern ein.
Rufen Sie uns an: 0170 4162225 - wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

zur Gartenseite

 


16727 Bötzow

 

Marion und Hans-Joachim Hein - Bergstraße 46 a
Naturnaher, fantasievoll und abwechslungsreich gestalteter Garten mit Stauden, Rosen, immergrünen Gehölzen, Buchs- und Ilexkugeln. Gewächshaus mit Kakteen. Gemüse- und Hochbeete, Obstgehölze, Kräuter-Duftbeet. Mediterrane Kübelpflanzen: Zitronen, Kumquat, Feige und Oliven. Sitzplatz am Teich - Pflanzen-, Sukkulenten- und Kakteen-verkauf.

Wir haben 2017 Pause.

 

zur Gartenseite