Elkes Paradies

Die 3800 qm große naturnah gestaltete Gartenanlage wurde vor 15 Jahren angelegt und beeindruckt durch verschiedene Bereiche:

 

Teiche mit heimischen Fischarten, Stauden- und Ziergehölzbeete, eine Streuobstwiese und ein kleines Wäldchen.

Im Zentrum des Areals befindet sich ein nach historischem Vorbild angelegter Bauerngarten. Wir bewirtschaften ihn Permakultur-orientiert unter Beachtung der Mondphasen. Er gewährt Einblicke in die sich daraus ergebenden Methoden, Ertrags- und Anbaumöglichkeiten.

 

Neuster Blickfang ist das Rundbogen-Thermo-Gewächshaus, das den Anblick des Gartens veränderte und neue Räume für Ideen und Wünsche der Gartenbesitzer eröffnet.

 

Zusätzliche Angebote:

Verkauf von Getränken und Kuchen, Pflanzen aus dem Garten, Eigenerzeugnisse, Informationen zu geführten Boots- und Angeltouren

 

Mehr über unseren Garten finden Sie unter www.elkes-garten-angelparadies.de

Der Seerosenteich
Der Seerosenteich

rechts:
Das Haus mit blühender Glyzinie

Bauergarten
im Gemüse-Rechteck


oben: Obstbaumwiese im Herbst

 

 

 

 

 

links: Pavillon und Rosenbogen mit Trichterwinde


Blühender Schnittlauch
Blühender Schnittlauch
Rosa Lorbeerrose
Rosa Lorbeerrose

Rote Taglilie
Rote Taglilie
Weißdornblüten
Weißdornblüten