Trampisch' Garten

Unser Grundstück wurde in den 20iger Jahren als klassisches Gehöft konzipiert. Die Familie hat es über die Generationen immer wieder umgestaltet. Es grenzt an die Zehdenicker Tonstichlandschaft. Direkt am Gartenende ist der Poyenstich mit einer Badestelle.

 

Im hinteren Gartenteil befindet sich ein Wäldchen mit verschiedenen Nadelgehölzen, dazwischen gibt es einen Barfußweg. Im vorderen Teil alte Obstbäume mit versteckten Sitzecken.


Agaven
Agaven
Ginster
Ginster

Gänsefingerkraut, purpurnes Fingerkraut, Fetthennen und Phlox
Gänsefingerkraut, purpurnes Fingerkraut, Fetthennen und Phlox
Der kleine Springbrunnen
Der kleine Springbrunnen

Steinhaufen aus alten Straßenpflastersteinen
Steinhaufen aus alten Straßenpflastersteinen
Alte Küchengeräte verschönern kahle Wände
Alte Küchengeräte verschönern kahle Wände

Sträucher und Büsche trennen Sitzräume vom restlichen Garten
Sträucher und Büsche trennen Sitzräume vom restlichen Garten
 Alte Ackergeräte erfüllen ihren Zweck
Alte Ackergeräte erfüllen ihren Zweck

Geranien und Petunien fühlen sich am Walnußbaum wohl
Geranien und Petunien fühlen sich am Walnußbaum wohl